10 DINGE, DIE DU OHNE SCHLECHTES GEWISSEN TUN SOLLTEST.

Als Mama bist Du rund um die Uhr im Einsatz. Das ist selbstverständlich, aber ist es nicht genauso selbstverständlich, dass Du ab und an mal machst, was nur Du willst und zwar OHNE schlechtes Gewissen?

Hier kommen 10 Dinge, die Du tun kannst ohne ein schlechtes Gewissen zu haben:

  1. Wenn Dein Partner die Kinder ins Bett bringt, leg Dich einfach mal auf die Couch und genieße es! (Unter Genuss fällt übrigens nicht: schnell die Wäsche wegzuräumen, den Geschirrspüler auszuräumen oder wenigstens eine wichtige Mail zu beantworten.)
  1. Beim nächsten Kita-Eltern-Café einfach ein paar leckere gekaufte Kekse mitbringen anstatt in voller Hektik den Kuchen selbst zu backen.

  1. Deinen Kindern ruhig mal Langeweile zumuten.
  1. Abends  in der Woche ein Stullen-Abendbrot anbieten, anstatt aufwändig zu kochen oder Deinen Partner kochen lassen. (Am Wochenende macht es auch Spaß mit der ganzen Familie etwas leckeres zu kochen)
  1. Deinem Partner klar und deutlich sagen, dass Du an einem bestimmten Tag abends frei haben möchtest, um Sport zu machen, eine Freundin zu treffen oder einfach allein zu sein.
  1. Mal ein paar Tage allein oder mit einer Freundin wegzufahren und die Kinder mit Papa allein lassen. Das ist für alle ein schönes Erlebnis und Du kannst es Deinem Partner das nächste Mal auch ermöglichen.
  1. Wenn Du müde bist einfach um 20 Uhr ins Bett gehen und Dich darüber freuen, am nächsten Tag wirklich ausgeschlafen zu sein.
  1. Dich öfter zu fragen, was Dich eigentlich wirklich glücklich macht und Dir zu überlegen, wie Du mehr davon in Dein Leben holst.
  1. Deine Kinder auch mal so richtig doof finden (ja, das ist völlig in Ordnung)

10.  Mit Deinem Partner mehr Zeit zu Zweit verbringen. Super, wenn Ihr jemanden habt, der auf die Kinder aufpassen kann. Aber selbst,               wenn das nicht so einfach ist, könnt Ihr zu Hause Zweisamkeit genießen, z.B. bei einem Glas Wein in der Küche und einem tollen Gespräch               bei Kerzenschein oder einem Gesellschaftsspiel.

Was meinst Du, fehlt noch was auf der Liste? Was möchtest Du tun, ohne schlechtes Gewissen? Oder schaffst Du es, ohne schlechtes Gewissen Gutes für Dich zu tun?

DEIN 30-TAGE-JOURNAL

Mach Deine Erfolge sichtbar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *